Karlshorst: Stellplatz in Tiefgarage

10318 Berlin, Renditeobjekt zur Miete

Karlshorst: Stellplatz in Tiefgarage - Ansicht,v

Karlshorst: Stellplatz in Tiefgarage

  • LAGE
    10318 Berlin
  • KOSTEN

Eckdaten

  • Objekt ID
    2133
  • Objekttyp
  • Adresse
    10318 Berlin
  • Baujahr
    1997
  • Verfügbar ab
    sofort

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die komfortable Neubauwohnung liegt in einer Stadtvilla aus den 90er Jahren im Rheinischen Viertel.
Die gut geschnittene Zwei-Zimmerwohnung besteht aus einem großen Wohnzimmer mit Balkon und einem Schlafzimmer.
Der Balkon mit Morgensonne ist von beiden Zimmern begehbar.
Die Küche ist mit einer Küchenzeile/Kühlschrank ausgestattet und hat auch Platz für ein kleine Essecke.
Das Bad ist mit einer Badewanne und einer Dusche ausgestattet.. Das WC ist separat angeordnet und dort findet auch die Waschmaschine ihren Platz.
Für die tausend keinen Dinge gibt es eine geräumige Kammer.
Der Boden in den Wohnräumen ist mit Laminatboden ausgelegt.
Die Versorgung mit Wärme-und Warmwasser erfolgt durch eine Zentralheizung.
Die Wohnung wird frisch renoviert übergben.
Zur Wohnung gehört ein Keller.

Sonstige Informationen

Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 116,1 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Ja
Heizungsart: Zentralheizung
Baujahr: 1997

KOSTEN

  • Kaution
    1.764 EUR
  • Nettokaltmiete
    70 EUR

SIE HABEN INTERESSE?

SIE HABEN INTERESSE?

Diese Immobilie gefällt Ihnen?
Dann vereinbaren Sie direkt einen Termin!

Lage

Karlshorst - ein dynamischer Stadtteil im Osten. Schon in den zwanziger Jahren war Karlshorst ein Stadteil für Wohlhabende. Seine unverwechselbaren Villen und Altbauviertel geben Zeugnis davon ab. Seit der Wende wurde an diese Tradition angeknüpft. Die Altbauviertel sind saniert und bieten einen hohen Grad an Lebensqualität. Seit mehreren Jahren hat der gut bürgerliche Stadtteil einen jährlichen Bevölkerungszuwachs von mehr als 5 % zu verzeichnen.
In fussläufiger Entfernung befindet sich das Karlshorster Zentrum rund um das erst kürzlich sanierte Theater Karlshorst - vom Cafe bis zum Weinladen mit Feinkostabteilung über den Wochenmarkt auf dem neu geschaffenen Stadtplatz (benannt 2014 nach einem verdienten Bürger von Karlshorst Johannes Fest) bis zum neuen Kulturhaus Karlshorst. Nahversorgungseinrichtungen von der Post bis zum Gemüseladen mit türkischen Spezialitäten Supermärkte gibt es ebenfalls im Umfeld vom neu ausgebauten S-Bahnhof Karlshorst mit Regionalbahnanschluß.
Die Entfernung zur Innenstadt beträgt 15 bis 20 Minuten. Die Infrastruktur ist gut. Der Flughafen Schönefeld ist mit der Regionalbahn in 10 Minuten zu erreichen.

HABEN SIE NOCH EINE
IMMOBILIE ZU VERKAUFEN?

JETZT VOLLSTÄNDIGES EXPOSÉ ANFORDERN!

Wir senden Ihnen das gesamte Exposé
 SSL-verschlüsselt